Befestigung der Bronzetafel

An der Tafelrückseite sind Nocken mit einer

Gewindebohrung, in die Sie die beigefügten

Gewindestangen einschrauben können.

Bohren Sie an den entsprechenden

Stellen Löcher in die Wand.

 

Saugen oder blasen sie die Löcher staubfrei.

Spritzen Sie Silikonkleber oder Injektionsmörtel

in die Vertiefungen.

Drücken sie danach die Tafel mit den aufgeschraubten

Gewindestangen in die Bohrungen.

Nach dem aushärten des Klebers bzw. des Mörtels

ist die Tafel dann fest mit der Wand verbunden.

Hier finden Sie mich

Attila Muranyi
Mittelstr. 12
67814 Dannenfels

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6357 9739847  

oder nutzen Sie mein  Kontaktformular.

spamfree
Druckversion Druckversion | Sitemap
WWW.BRONZE-ABC.DE